Kaffee-Joerges Gorilla Kaffee

 GENUSS OHNE SCHNICK-SCHNACK. Die KAFFEE-JÖRGES HAUSMARKE GORILLA.

Im Jahr 2004 hat Kaffee Jörges für ihre Hausröstungen eine eigene Marke entwickelt: Gorilla Kaffee. Damit wurde auf den Trend reagiert, dass sich immer mehr Menschen einen Kaffeevollautomaten in die heimische Küche stellen.

Gorilla Kaffeebohnen werden mit unterschiedlichen Bestandteilen aus Robusta- und Arabica-Bohnen zusammengestellt und unterscheiden sich in Stärke und Säureanteil, Geschmacksfülle und Röstgrad.

Die spezielle Art, die Kaffeebohnen zu reinigen und zu rösten, sorgt dabei stets für exzellenten Genuss. Mit sechs unterschiedlichen Varianten hat Gorilla Kaffee für jeden Geschmack das Richtige.

Die Sorten können alle problemlos auf Kaffeevollautomaten und auf italienischen Espressomaschinen verwendet werden.

Alle Kaffees haben ihren eigenen Charakter – mit Stärken von mild bis kräftig.

Nach oben