Blog-Menü

Übersicht

Kaffeerezepte für den gemütlichen Herbst

Im Herbst sehnt man sich manchmal nach ein wenig Abwechslung und trinkt vielleicht nicht nur den Kaffee mit etwas Milch und Zucker, sondern genießt ihn in vollen Zügen mit etwas Zimt, Kardamom, Schokolade und vielem mehr.

Die folgenden Kaffeerezepte kann jeder ganz einfach nachmachen. Ihr braucht nur ein paar Zutaten, die ihr wahrscheinlich sowieso im Haushalt habt. Wir wünschen viel spaß beim ausprobieren und genießen!

 

Der Einspänner

Der Einspänner ist definitiv für die süßen Genießer! Das Getränk hat lange Tradition – Die Kutscher mussten damals häufig auf die Kundschaft der Wiener Kaffeehäuser warten. In einer Hand die Zügel, in der anderen den Kaffee. Deshalb wird der Kaffee auch in einem Henkelglas serviert. Die dicke Sahneschicht schützte den Kaffee vor der Kälte.

 

ein doppelter Espresso

viel Schlagsahne

Puderzucker

 

Herbsttraum

Ein Espresso mit einem Schuss Haselnusssirup und Honig macht nicht nur wach und munter, sondern schmeckt auch noch richtig nussig und lecker. Nur zu empfehlen.

 

45 ml     Espresso

1TL         Haselnusssirup

1TL         Honig

Milch und Milchschaum

Ingwer oder Kardamom

 

Herbstzauber

Lebkuchen darf im Herbst nicht fehlen und macht sich auch noch richtig gut in Kombination mit Kaffee und Kakao!

Wer kein Lebkuchengewürz zur Hand hat, kann auch ein bisschen Lebkuchen zerbröseln und auf den Milchschaum geben.

 

200 ml   Kaffee

200 ml   Kakao

40 ml     Milchschaum

Lebkuchengewürz

Lebkuchen

 

Mandel-Latte Macchiato

Dieser Latte Macchiato mit nussigem Geschmack ist perfekt für die kälter werdenden Tage.

Gebt einfach etwas Mandelsirup in euren Latte Macchiato oder Milchkaffee. Zerkleinerte Mandeln sorgen für das gewisse Etwas und der braune Zucker für eine angenehme Süße.

 

200 ml   geschäumte Milch

1             Espresso

1 cl         Mandelsirup

1 TL        zerkleinerte Mandeln und etwas brauner Zucker

nata_vkusidey – fotolia.com, boule1301 – fotolia.com, cook_inspire – fotolia.com, saschanti – fotolia.com

Nach oben