Blog-Menü

Übersicht

Brita Filtersysteme – Tipps und Hilfestellungen

Die AquaQuell-Technologie der Brita Filtersysteme reduziert selektiv die Karbonathärte im Wasser und verhindert so Kalkeinlagerungen. Der Gehalt an Kalzium- und Magnesiumkarbonat, Schwermetallen wie Blei und Kupfer sowie Chlorrückständen wird deutlich gesenkt. Wertvolle Inhaltsstoffe und Mineralien sichern das volle Aroma der Heißgetränke, die Entwicklung einer schönen, stabilen Crema und ein appetitliches Aussehen.

 

Sie besitzen einen Kaffeeautomaten mit Festwasseranschluss? Dann brauchen Sie ein Filtersystem.

1. Sie entscheiden sich zwischen dem Einweg- oder dem Mehrwegsystem.

2. Sie rechnen Ihre Wasser-Durchflussmenge im Jahr aus und kaufen ein passendes Komplettset.

3. Daraufhin messen Sie Ihren Härtegrad des Wassers und stellen den Filter ein.

4. Mit Hilfe des Flowmeters oder dem MAE wissen Sie dann genau, wann der Filter erschöpft ist und Sie einen neuen brauchen, bevor die Maschine Schaden nehmen kann. Achtung: Bei Kaffeemaschinen ist es wichtig, nicht den kompletten Kalk zu entfernen, da dieser als Geschmacksträger dient.

 

Filterkartuschen von BRITA Purity

-Das Einwegsystem

Die Filterkartuschen werden bis zur Erschöpfung verwendet und anschließend entsorgt. Dieses Einwegsystem erscheint erstmal günstiger als das Mehrwegsystem von Brita, aber auf den Liter runtergerechnet ist dieses teurer, da die Lebensdauer viel kürzer ist.

Speziell für den Gastronomie-, Catering- und Vendingsektor entwickelt.

C 50 Quell ST für 960 Liter

C 150 Quell ST für 2408 Liter

C 300 Quell ST für 4000 Liter

C 500 Quell ST für 6800 Liter

 

Zuerst wird die benötigte Filtergröße ermittelt unter Verwendung des geschätzten Wasserdurchflusses im Jahr. Die C 50 Quell ST ist zum Beispiel für 960 Liter Durchflussmenge im Jahr geeignet.

Bei Veränderungen der benötigten Wassermenge ist es möglich jede Größe der PURITY C Filterkartuschen an den Filterkopf des Brita PURITY Quell ST Komplettsystems anzuschließen. Zur Kontrolle der erschöpften Kapazität (Wassermenge) empfehlen wir den Einbau eines FlowMeter 10-100A Messgeräts.

Die Filterkartuschen brauchen einen Filterkopf, der mit Schläuchen verbunden wird und anschließend auf die Filterkartusche gesteckt wird. 

BRITA Purity C Filterkopf für alle C Filter

Wir bieten auch Komplettsets und Startersets an mit Filterkartuschen, Filterköpfen und Schläuchen in verschiedenen Varianten.

 

-Das Mehrwegsystem

Es gibt 3 verschiedene Filtergrößen:

- 450
- 600
- 1200

Und dazu 3 verschiedene Modelle:

- Quell ST: Für Kaffeemaschinen und Getränkeautomaten
- Steam: Backofen, Kombidämpfer und Dampfgarer
- Clean: Für Spülmaschinen

 450 Quell ST

 -für 4217 Liter

 -für Kaffeemaschinen und Getränkeautomaten

 -mit höheren Durchflussmengen

 450 Steam

 -für 3680 Liter

 -für Backofen, Kombidämpfer, Dampfgarer

 -Teilentsalzung

 600 Quell ST

 - für 7207 Liter

 -für Kaffeemaschinen und Getränkeautomaten

 -mit höheren Durchflussmengen

 600 Steam

 -für 5830 Liter

 -für Backofen, Kombidämpfer, Dampfgarer

 -Teilentsalzung

 1200 Quell ST

 -für 13187 Liter

 -für Kaffeemaschinen und Getränkeautomaten

 -mit höheren Durchflussmengen

 1200 Clean

 -für 12000 Liter

 -für Spülmaschinen

 -Teilsentsalzung

 1200 Clean Extra

 -für 3100 Liter

 -für Spülmaschinen

 -Vollentsalzung

 1200 Steam

 -für 10800 Liter

 -für Backofen, Kombidämpfer, Dampfgarer

 -Teilentsalzung

 

 1200 Finest

 -für 8874 Liter

 -für Espressomaschinen

 

Wie eine Brita Purity Wechselkartusche installiert wird, zeigt Ihnen folgendes Video:

—————————————————————

 

Der Härtegrad

In vielen Bereichen Deutschlands ist der Härtegrad des Wassers unterschiedlich. Dadurch muss das Wasser unterschiedlich gefiltert werden und die Filter haben eine unterschiedliche Lebensdauer. Um zu wissen, wie der Filter eingestellt werden muss, müssen Sie also den Härtegrad messen.

Brita Karbonathärte-Testkit
 

Wie Ihr den Härtegrad bestimmen könnt, seht Ihr im folgenden Video:

—————————————————————

Flowmeter

Nach Eingabe der jeweiligen Filterkapazität errechnet der BRITA FlowMeter durch die Erfassung des Volumenstroms die Restkapazität der Filterkerze.

BRITA Purity C 10-100A Flowmeter - für Durchflussmenge 10-100l/h

BRITA Purity C 100-700A Flowmeter - für Durchflussmenge 100-700l/h

Nach oben